Redensammlung

  • Abschiedsreden von Kollegen: 10 Tipps rund um die perfekte Rede zum Abschluss

    Abschiedsreden

  • Mit Worten bewegen: So gelingt Ihnen eine gute Abschlussrede

    Abschlussreden

  • Mit einer Antrittsrede den ersten Eindruck positiv prägen

    Antrittsrede

  • So halten Sie eine unterhaltsame Begrüßungsrede: Wertvolle Tipps für Gastgeber

    Begrüßungsrede

  • Die Dankesrede: Worte des Danks an ein Publikum richten

    Dankesreden

  • Einweihungsrede: So verkünden Sie die Fertigstellung einer neuen Einrichtung feierlich

    Einweihungsrede

  • So wird Ihre Eröffnungsrede ein voller Erfolg

    Eröffnungsreden

  • Festtagsrede vorbereiten und halten: Ein Leitfaden

    Festtagsrede

  • Geburtstagsrede: So unterhalten Sie die Gäste einer Geburtstagsfeier gut

    Geburtstagsreden

  • Geschäftsrede halten: Darauf sollten Sie als Redner unbedingt achten

    Geschäftsrede

  • Hochzeitsrede: Emotionale Worte, die nicht nur das Brautpaar zu Tränen rühren

    Hochzeitsreden

  • Ob gereimt oder gesungen: Bei einer Karnevalsrede ist alles erlaubt

    Karnevalsrede

  • Kirchliche Reden – Worte, die bewegen

    Kirchliche Reden

  • Motivationsrede: So überzeugen und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter nachhaltig

    Motivationsreden

  • Politische Rede halten: So erreichen Sie Ihre Zuhörer

    Politische Reden

  • Schulrede - So halten Sie eine tolle Rede an einer Schule

    Schulrede

  • Trauerrede: So finden Sie den richtigen Ton für die Kondolenz

    Trauerreden

  • Vereinsrede: Die 8 wichtigsten Grundregeln und No-Gos

    Vereinsrede



Neueste Reden

  • Geschäftsführer*in spricht über nachhaltige Problemlösungen

    „Die Menschheit schafft sich ab.“

    Sie sprechen auf einer Betriebsversammlung zum Jahresende zu Ihren Mitarbeiter*innen, um diese zu motivieren, Ideen zu entwickeln und Vorschläge einzubringen: Wie kann Ihr Unternehmen im Hinblick auf die Zukunft auf allen Ebenen und in allen Bereichen zu mehr nachhaltigen Problemlösungen ...

    mehr

    16.12.2022

    7 Minuten

  • Abteilungsleiter*in spricht zu Mitarbeiter*innen

    „Der Weg ist das Ziel“: Stimmt das?

    Sie sind Leiter*in einer Abteilung in Ihrem Unternehmen. Zum Jahreswechsel wollen Sie Ihre Mitarbeiter*innen positiv und motivierend auf das Geschäftsjahr 2023 einstimmen.

    mehr

    16.12.2022

    7 Minuten

  • Arzt/Ärztin spricht zu Neuankömmlingen in einer Reha-Maßnahme

    In kleinen Schritten zum großen Ziel

    Als Arzt/Ärztin einer Reha-Klinik nehmen Sie neue Patient*innen in Empfang. Sie möchten diese ermutigen und von der Wichtigkeit stetiger kleiner und mittelgroßer Erfolge während ihres Aufenthaltes überzeugen.

    mehr

    16.12.2022

    4 Minuten

  • Seelsorger*in regt auf Weihnachtsmarkt an, eingeschlafenen Kontakten und Freundschaften Aufmerksamkeit zu schenken

    Finden Sie die Gemeinschaft wieder

    Viele Menschen sind in der Pandemie geradezu vereinsamt. Aber auch ohne Pandemie kommt uns immer wieder das Leben in die Quere. Und schon haben wir liebe Menschen Monate oder gar ein ganzes Jahr lang nicht mehr gesehen. Das Jahresende ist eine wunderbare Möglichkeit, eingeschlafene Kon ...

    mehr

    13.12.2022

    4 Minuten

    Rahmen: Kirche

  • Mitarbeiter*in der Verbraucherzentrale spricht zum Kampf um Verbraucherrechte

    Seien Sie hartnäckig – nicht starrsinnig

    Verbraucher*innen haben gesetzlich verbriefte Rechte, deren Durchsetzung aber gelegentlich einiges an Geduld und Beharrlichkeit erfordert. Sie sind Mitarbeiter*in der Verbraucherzentrale und geben Verbraucher*innen Hinweise, wie sie zu ihrem Recht kommen.

    mehr

    13.12.2022

    4 Minuten

  • Gewerkschafter*in spricht bei Versammlung über die Möglichkeiten, die Mitarbeiter*innenrechte durchzusetzen

    Sisyphos greift zum Werkzeugkasten

    Sie eröffnen Ihre Rede mit einem Vergleich: Gewerkschaftsarbeit ist eine Sisyphosaufgabe. Sie endet niemals und scheint nicht immer von Erfolg gekrönt zu sein. Doch im Gegensatz zu Sisyphos steht den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern heute ein ganzer Werkzeugkasten mit nützlichen Hilfs ...

    mehr

    13.12.2022

    7 Minuten

  • Vereinsvorsitzende*r spricht zur Einführung neuer Vereinssoftware

    Eine Software wie Sprungstiefel

    Um Ihren Mitgliedern die Annehmlichkeiten der neuen Vereinssoftware zu verdeutlichen, greifen Sie auf die berühmte Fabel vom Hasen und vom Igel zurück. Sie selbst haben sich zuletzt ob der vielen Bürokratie oftmals wie der Hase gefühlt, der sich verrennt und abends todmüde umfällt. Doch m ...

    mehr

    09.12.2022

    7 Minuten

    Rahmen: Verein

  • Bürgermeister*in spricht zum „Weltbodentag“ am 5. Dezember

    Wir reduzieren die Versiegelung von Oberflächen: Boden lebt!

    In Ihrer Ansprache wecken Sie das Bewusstsein für die Bedeutung und Vielfalt der Böden als Lebens- und Nutzungsraum. Als Bürgermeister*in Ihrer Kommune beziehen Sie klar Position und zeigen auf, welche konkreten Maßnahmen Sie für den Bodenschutz über den Weltbodentag hinaus ergreifen, um d ...

    mehr

    09.12.2022

    6 Minuten

  • Aktivist*in erinnert auf Weihnachtsmarkt an die Gründung des UNICEF-Kinderhilfswerks am 11. Dezember 1946 und bittet um Spenden

    Eine Schale Reis mehr

    Mit dieser Rede zeichnen Sie zunächst ein Bild des Kinderhilfswerkes UNICEF und beschreiben die Notwendigkeit, Kindern in Not zu helfen. Ein leidenschaftlicher Appell, das Portemonnaie zu öffnen und für diese Kinder zu spenden, schließt sich an.

    mehr

    09.12.2022

    5 Minuten

    Rahmen: Politik

  • Geschäftsführer*in bittet bei Betriebsversammlung Mitarbeiter*innen, bei der Wohnungssuche für neue Kolleg*innen zu helfen

    Nett hier. Aber waren Sie schon mal in …

    Inspiriert von einem Werbeslogan kündigen Sie bei einer Betriebsversammlung Ihren Plan an, sich überregional nach neuen Mitarbeiter*innen umsehen zu wollen. Und weil Sie bei Ihrer „Werbekampagne“ auf das immer größer werdende Thema Work-Life-Balance setzen, bitten Sie Ihre Mitarbeiter*inne ...

    mehr

    06.12.2022

    4 Minuten

Login

Ihr Feedback

Wir haben noch viele Pläne und Ideen für redenwelt.de aber für uns zählt, was Sie sich wünschen! Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein Feedback zu hinterlassen.