Main stage

Rede zur Einweihung einer Stadtbücherei: Diese Inhalte sind interessant

Eine Rede zur Einweihung einer Stadtbücherei hält üblicherweise der Bürgermeister einer Stadt oder Gemeinde. Er ergreift das Wort zu Beginn der offiziellen Veranstaltung und erläutert die Geschichte der neuen Stadtbibliothek. Seine Rede setzt den Rahmen der Veranstaltung und auch des Büchereibetriebs. Mit ihr wird meist nach vielen Jahren der offizielle Startschuss für den Geschäftsbetrieb gesetzt, sie hat aber auch noch weitere Funktionen.

Die Ansprache erfüllt neben der Eröffnung die wichtige Funktion der Danksagung. Den Leitern des Projektes, Investoren, Bauherren, Handwerkern und allen weiteren Beteiligten werden im Zuge der Rede Dank und Anerkennung übermittelt. Darüber hinaus werden den anderen anwesenden Gästen sowie der anwesenden Presse die Besonderheiten der neuen Stadtbücherei vorgestellt.

Die Struktur der Rede zur Einweihung der neuen Stadtbücherei

Auf Basis dieses Informationsgehalts, den die Rede benötigt, kann sie auch strukturiert werden:

Danksagungen

  • Wem gilt es zu danken?
  • Wer war federführend bei diesem Projekt?
  • Wer hat besonders viel Unterstützung eingebracht?
  • Wie viele Menschen haben an dem Projekt mitgearbeitet?
  • Wie viele Handwerker waren am Bau beteiligt?
  • Wer hat die neue Stadtbücherei finanziert?

All diese Personen sollten in der Rede bedacht werden, denn ohne sie wäre die Eröffnung heute nicht möglich. Auch namentliche Erwähnungen sind angebracht. Wenn es passt, können gewisse Personengruppen zusammengefasst werden wie zum Beispiel die Handwerker. Wichtige Geldgeber oder Schirmherren sollten hingegen namentlich genannt werden. Adressieren Sie sich gerade als Bürgermeister der Stadt während Ihrer Rede am besten direkt an diese Herrschaften, wenn Sie sich bei Ihnen bedanken.

Schauen Sie sie in dem Moment, in dem Sie ihren Namen nennen an und signalisieren Sie Ihren Dank auch mit Ihrem anerkennenden Blick. Insbesondere Personen in offizieller Funktion, die in den letzten Jahren entscheidend am Bau mitgewirkt haben, könnten gekränkt sein, wenn sie in der Rede nicht angemessen bedacht werden. Berücksichtigen Sie diesen Aspekt und sorgen Sie dafür, dass Sie möglichst niemanden vergessen.

Informationsgehalt

  • Wie groß ist die Bücherei?
  • Wie viele Bücher wird es dort zur Einsicht oder Ausleihe geben?
  • Welche weiteren Medien sind geplant?
  • Wird es Computer zur Nutzung geben?
  • Wie viele Räume hat das neue Gebäude?
  • Wie viele Jahre hat der Bau beziehungsweise die Einrichtung der Bücherei gedauert?
  • Hat das Gebäude Besonderheiten wie zum Beispiel eine erwähnenswerte Energieeffizienz, eine spezielle technische Ausstattung, einen schönen Garten oder ein integriertes Café?
  • Welchen Mehrwert bietet die Stadtbücherei den Einwohnern der Stadt oder der Gemeinde?
  • Wieso war diese neue Bücherei nötig?
  • Wie lange dauerte der Bau der Bibliothek?

Weiterführende Redeinhalte

  • Welche Aufgaben hat eine Stadtbücherei?
  • Welchen Stellenwert hat Bildung? Gibt es eine Zusammenarbeit mit der Schule?
  • Welchen Beitrag leisten Bibliotheken für die Gesellschaft?
  • Wie hilft das neue Gebäude bei dieser Aufgabe?
Stadtbibliothek eröffnet

Stellen Sie als Redner die herausragenden Aufgaben einer Stadtbücherei dar © Pressmaster – shutterstock

Redner können außerdem darauf eingehen, was mit der alten Stadtbücherei (falls es sie gab) passiert ist.

  • Wird das Gebäude nun anderweitig genutzt?
  • Handelte es sich um einen Umbau?
  • Welche Defizite hatte das alte Gebäude nach all den Jahren, die den Bau des der neuen Stadtbücherei nötig gemacht haben?

Ein weiterer wichtiger Redenbestandteil ist die Geschichte des Baus. Redner sollten darauf eingehen, wer als Ideengeber fungierte und wer die Umsetzung des Projekts entscheidend vorangetrieben hat. Darüber hinaus interessiert die anwesenden Gäste noch wie teuer der Bau der neuen Bücherei war und wer diese Kosten trägt.

Ansprechpartner benennen

Üblicherweise gibt es im Anschluss an eine Einweihung bzw. Eröffnung auch eine Führung durch die neue Stadtbibliothek oder die Möglichkeit diese selbst zu begehen. Laden Sie die anwesenden Gäste und Besucher dazu ein und benennen Sie auch einen möglichen Ansprechpartner der Stadt für weitere Fragen oder Kommentare zum Gebäude.

In der Einweihungsrede mit Zitaten arbeiten

Bauen Sie ein passendes Zitat in Ihre Rede ein, um diese aufzulockern. Zitate zum Thema Wissen und Lesen sind passend und unterstreichen den Wert der Bücherei für die Menschen, denen sie zur Verfügung steht.

Beispiele:

„Kindern erzählt man Geschichten zum Einschlafen – Erwachsenen, damit sie aufwachen.“ Jorge Bucay

„Über jedem guten Buch muss das Gesicht des Lesers von Zeit zu Zeit hell werden.“ Christian Morgenstern

„Von allen Welten, die der Mensch erschaffen hat, ist die der Bücher die Gewaltigste.“ Heinrich Heine

„Ein Haus ohne Bücher ist arm, auch wenn schöne Teppiche seine Böden und kostbare Tapeten und Bilder die Wände bedecken.“ Hermann Hesse

„Ein Raum ohne Bücher ist wie ein Körper ohne Seele.“ Marcus Tillius Cicero

„Bücher sind fliegende Teppiche ins Reich der Phantasie.“ James Daniel

„ Ein Buch, das man liebt, darf man nicht leihen, sondern muss es besitzen.“ Friedrich Nietzsche

„Was die Jugend braucht, ist Disziplin und ein voller Bücherschrank.“ Vivienne Westwood

Anschaulich formulieren und lebendig sprechen

Arbeiten Sie auch so viel es geht mit Anekdoten aus den letzten Jahren der Bauphase, um nicht nur Danksagungen und reine Informationen aneinanderzureihen. Gestalten Sie Ihre Rede mit bildlicher Sprache und gestikulieren Sie lebendig, ohne nervös zu wirken.

Eine Einweihungsrede ist ein wichtiger Meilenstein bei der Entstehung einer neuen Stadtbücherei. Redner sollten sich gründlich darauf vorbereiten und bereits rechtzeitig mit dem Einholen von Informationen für ihre Rede beginnen. Die wichtigsten Fakten erhalten Sie in der Regel von Mitarbeitern der Projektgruppe, die den Bau der Bücherei betreut. Für alle weiteren Informationen rund um den Mehrwert von Bildung und der Bedeutung der Bücherei für die Kultur und die Menschen, die sie nutzen, müssen Sie kreativ werden. Die oben aufgeführten Fragen dürften Ihnen bei der Vorbereitung dieses Aspekts Ihrer Ansprache aber helfen.

Beenden Sie die Rede mit der symbolischen Schlüsselübergabe an die Stadtbücherei

Halten Sie die Rede kurz, länger als fünfzehn bis zwanzig Minuten sollte sie nicht dauern. Zum Ende der Rede können sie einen symbolischen Akt der Schlüsselübergabe an den künftigen Leiter der Stadtbücherei einbauen. Damit endet Ihre Ansprache und Sie leiten über zum nächsten Programmpunkt.

Zusammenfassung: Einweihungsrede für eine Stadtbücherei

Neben der Danksagung sind Informationen über die neue Bücherei ein wichtiger Bestandteil einer Einweihungsrede. Redner sollten ihre Zuhörer umfassend informieren und die Bedeutung der Bibliothek für die Gemeinde oder den Ort deutlich machen. Zitate und eine anschauliche Sprache unterstützen den Redefluss – Anekdoten aus der Bauzeit halten die Rede lebendig.

Redaktion redenwelt.de

Ihr Feedback

Login

Ihr Feedback

Wir haben noch viele Pläne und Ideen für redenwelt.de aber für uns zählt, was Sie sich wünschen! Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein Feedback zu hinterlassen.