Main stage

Mit einer Rede zum 70. Geburtstag das Leben zelebrieren

70 zu werden bedeutet älter zu werden, was nicht für jeden so leicht zu akzeptieren ist. Je nach Person liegen eventuell schon einige Wehwechen vor, welche die Freude über das Alter trüben. Es gibt jedoch auch viele 70-jährige, die sich noch jung und fit fühlen und die sich auf die kommenden Jahre ohne berufliche Verpflichtungen freuen.

Der siebte runde Geburtstag des Lebens ist ein bedeutsamer Tag. Über so viele Jahre und Jahrzehnte glückliche und einschneidende Dinge erlebt zu haben, lässt einen dankbar auf die vergangene Zeit zurückblicken. Üblicherweise kann man dies in einer Rede zum 70. Geburtstag ausdrücken. Jubilare können bei der Geburtstagsfeier lustige, schöne und bewegende Momente aus ihrem Leben aufgreifen oder einfach nur ihre Freude darüber äußern, dass an diesem Tag alle zusammengekommen sind und gemeinsam feiern.

Als Jubilar eine Rede zum 70. Geburtstag halten

Wer 70 wird, feiert zum siebten Mal in seinem Leben einen runden Geburtstag. Der 70. Geburtstag ist eine gute Gelegenheit für das Geburtstagskind, um zurückzublicken und lieben Menschen Danke zu sagen:

  • Familienmitgliedern wie Geschwistern, Kindern oder Enkelkindern
  • dem eigenen Partner
  • Freunden

Viele dieser Personen sind nun schon seit vielen Jahren oder Jahrzehnten treue Begleiter und das Leben bis zu diesem Punkt gemeinsam gemeistert zu haben, ist etwas Besonderes. Zum 70. Geburtstag kann man dies gemeinsam zelebrieren:

  • mit einem schönen Essen
  • mit einem vergnüglichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen
  • mit einem rauschenden Fest, auf dem alle gemeinsam feiern

Dankbarkeit über Familie und Freunde im Fokus der Geburtstagsrede

Mit einer Geburtstagsrede zum 70. kann man nicht nur die Freude über den eigenen Geburtstag zum Ausdruck bringen, sondern auch die Dankbarkeit darüber, dass sich alle zu diesem Anlass gemeinsam versammelt haben. Dankbarkeit gegenüber dem Leben steht in einer Rede zum 70. Geburtstag häufig im Vordergrund. Neben einem Rückblick auf die vergangene Zeit darf aber natürlich auch ein Ausblick auf die kommenden Jahre nicht fehlen. Jubilare können bei der Geburtstagsfeier formulieren, was sie sich für die Zukunft wünschen:

  • Gesundheit
  • Glück
  • Liebe
  • Reisen
  • Zeit mit Familie und Freunden
  • Zeit mit dem Ehepartner

Das Thema Berufstätigkeit hat sich für die meisten Menschen im Alter von 70 Jahren erledigt – dennoch kann ein kurzer Rückblick auf den Beruf passend sein, falls er das Leben besonders stark geprägt hat. Auch die ersten Jahre der Rente kann man zum 70. Geburtstag rekapitulieren.

Weitere Themen für Geburtstagsreden

Jubilare können darüber reden, wie sie sich mit dem fortschreitenden Alter fühlen und wie es ihnen mit dem Umstand geht, dass nun mehr Lebenszeit hinter als noch vor ihnen liegt. Natürlich muss jeder für sich selber entscheiden, wie persönlich er bei diesem Thema werden möchte – schließlich soll der 70. Geburtstag ein Freudentag sein, an dem alle gemeinsam feiern und nicht nur ein Tag, an dem das Alter thematisiert wird.

Erwartungen, Hoffnungen und Wünsche für die nächste Dekade passen gut zu dem Anlass. Redner können diese etwa als Begrüßungsrede zum 70. Geburtstag entweder aus dem Stegreif halten, falls sie sich das zutrauen oder die Rede im Vorfeld vorbereiten und auf Stichwortkarten vermerken. Der Rahmen entscheidet über den Grad der Vorbereitung. Bei einem Essen im kleinen Kreis wird keine ausgefeilte Rede vom Gastgeber erwartet – in diesem Fall reicht eine Begrüßung der Gäste aus.

Organisatorische Aspekte zur Feier und zu den kommenden Stunden kann man ebenfalls in die Geburtstagsrede einbauen. Schließlich kann es je nach Rahmen einige Programmpunkte oder auch noch weitere Reden geben.

70. Geburtstag: Als Gast eine Geburtstagsrede halten

Als Gast kann man die Glückwünsche für das Geburtstagskind in eine Rede verpacken. Mit viel Liebe und Witz kann diese formuliert werden. Humor ist bei einer Rede zum 70. Geburtstag durchaus erwünscht. Wer aber darüber witzeln möchte, dass der Jubilar nicht mehr der Jüngste ist, sollte dabei umsichtig sein. Schließlich hadern manche 70-jährige auch mit ihrem Alter und fühlen sich nicht wohl damit, nun in die Dekade zwischen 70 und 80 einzutreten.

Hier ist es wichtig, das Geburtstagskind gut zu kennen und zu wissen, was erlaubt ist. Wer kein sehr enges Verhältnis zum Jubilar hat, sollte mit Humor eher vorsichtig umgehen. Gerade Witze oder Sprüche, die andere missverständlich auffassen können, sollten man vermeiden.

Humor Rede 70. Geburtstag

Lachen ist gesund – bringen Sie Humor in einer Geburtstagsrede zum 70. unter © simona pilolla 2 – Shutterstock

Reden sollten die persönliche Beziehung abbilden

Glückwünsche sollten in jedem Fall ein fester Bestandteil der Geburtstagsrede sein, die lustig, unterhaltsam und ansprechend aufbereitet sein sollte. Je nach Verhältnis zum Jubilar kann sie auch Dankbarkeit ausdrücken, zum Beispiel in einer Rede zum 70. Geburtstag der Mutter oder des Vaters, gehalten durch Tochter oder Sohn. Die Beziehung des Redners und des Jubilars sollte in jedem Fall zum Thema der Rede werden, auch ein Rückblick auf das Leben des Jubilars und die anstehenden Ereignisse in den nächsten Jahren gehören hinein.

Die besten Wünsche für das neue Lebensjahr können mit einem Spruch oder Gedicht aufgelockert werden. Diese können auch zum Nachdenken anregen und müssen nicht zwingend selbst überlegt sein. Es gibt viele Sprüche und Gedichte, die als Zitat übernommen werden können.

Lustige Zitate zum 70. Geburtstag

  • Je mehr Kerzen deine Geburtstagstorte hat, desto weniger Atem hast du, um sie auszublasen. (Jean Cocteau)
  • Du wirst alt, wenn die Kerzen mehr kosten als der Geburtstagskuchen. (Bob Hope)
  • Das Leben beginnt erst mit 70 Jahren, dann erst wird es wirklich schön. (Richard Wagner)

Sprüche, die zum Nachdenken anregen

  • Vom Standpunkt der Jugend aus gesehen ist das Leben eine unendlich lange Zukunft. Vom Standpunkt des Alters aus eine sehr kurze Vergangenheit. (Arthur Schopenhauser)
  • Die Leute, die nicht zu altern verstehen, sind die gleichen, die nicht verstanden haben, jung zu sein. (Marc Chagall)
  • Wie man, auf einem Schiffe befindlich, sein Vorwärtskommen nur am Zurückweichen und demnach Kleinerwerden der Gegenstände auf dem Ufer bemerkt, so wird man sein Alt- und Älterwerden daran inne, daß Leute von immer höhern Jahren einem jung vorkommen. (Arthur Schopenhauer)
  • Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können. (Jean Paul)
  • Nicht die Jahre in unserem Leben zählen, sondern das Leben in unseren Jahren zählt. (Adlai E. Stevenson)

All diese Zitate und Sprüche können als Aufhänger für den weiteren Redeinhalt genutzt werden.

Geburtstagsreden, die überzeugen

Um mit einer Rede zum 70. Geburtstag zu überzeugen, sollten Redner einige Aspekte berücksichtigen:

  • nicht zu lange sprechen – fünf bis 15 Minuten reichen aus
  • Humor einbauen, wenn er passt
  • persönliche Ansprache der Gäste
  • die Rede frei vortragen
  • im Mittelpunkt der Rede sollte das Geburtstagskind stehen
  • die Gäste mit einbeziehen
  • die Worte und Glückwünsche von Herzen formulieren
  • einen pointierten Schluss finden
  • die Rede mit Anekdoten auflockern
  • auf nüchterne Fakten und Zahlen verzichten – außer sie sind unterhaltsam aufbereitet
  • die Rede entweder als Begrüßungsrede oder kurz vor oder direkt nach dem Essen halten. Später sind häufig alle Gäste der Geburtstagsfeier so ins Gespräch vertieft, dass eine Unterbrechung durch eine Rede die Eigendynamik der Feier stören könnte.

Fazit: Passende Worte zum 70. Geburtstag

Runde Geburtstage, wie der 30, 40 oder 50 und 60 Geburtstag, sind immer ein besonderes Ereignis und ein guter Anlass, das Leben zu feiern. Dankbarkeit für die schönen Zeiten im Leben kann man in einer Rede äußern. Liebe Menschen sowie Glück und Zufriedenheit wertzuschätzen, sind zentrale Elemente einer Geburtstagsrede. Geschenke spielen in diesem Alter oft keine große Rolle mehr, vielmehr steht die gemeinsame Zeit im Vordergrund.

Als Gastredner ist es mit einem einfachen „Herzlichen Glückwunsch“ nicht getan. Wer auf einer Feier spricht, sollte sich im Vorfeld auch zu den Wünschen einige Gedanken machen. Als Gastgeber kann die Rede auch aus dem Stegreif gehalten werden, schließlich lauschen alle Freunde und Familienmitglieder gespannt. Humor kann die Rede auflockern, sollte aber wohlüberlegt eingesetzt werden. Wer sich dann noch an die grundsätzlichen Regeln für eine gute Rede hält, kann zum 70. Geburtstag nur überzeugen.

Redaktion redenwelt.de

Ihr Feedback

Login

Ihr Feedback

Wir haben noch viele Pläne und Ideen für redenwelt.de aber für uns zählt, was Sie sich wünschen! Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein Feedback zu hinterlassen.