Ihr Suchergebnis für: Behörde/Amt/Kammer

Passende Ergebnisse: 437

  • Ausbilder*in spricht bei IHK-Bezirksversammlung

    Homeoffice und Online-Schooling für Auszubildende

    Sind Homeoffice und Online-Schooling kurzfristige Modeerscheinungen, oder können sie dauerhaft in zeitgemäße Bildungspläne integriert werden? In dieser Rede plädieren Sie dafür, die mit der Digitalisierung verbundenen Möglichkeiten auch weiterhin im Ausbildungsbereich zu nutzen. Dabei unt ... mehr

    24.06.2021

    7 Minuten

  • Neue/-r Bauamtsleiter/-in spricht zu seiner/ihrer Beförderung

    Das Team vom Bau

    Eine Beförderung kann einen vor Freude „abheben“ lassen. Die Freude über Ihre Beförderung darf man der Rede anmerken. Sie sollten allerdings nicht über die bisherigen vertrauten Kollegen „abheben“, die sie hinter sich lassen. Mit dieser Rede zeigen Sie, dass Sie weiterhin zum Team gehören ... mehr

    29.04.2021

    7 Minuten

  • Stadtrat/Stadträtin spricht Auszubildende in der Verwaltung frei

    Freiheit bedeutet Verantwortlichkeit

    Sie haben die ehrenvolle Aufgabe übernommen, Auszubildende in der Verwaltung nach dem erfolgreichen Abschluss ihrer Lehrzeit mit einer Rede zur Zeugnisübergabe freizusprechen. Es handelt sich also um einen durchaus feierlichen Anlass. Und doch stellen Sie mit der Tonalität Ihrer Ansprache ... mehr

    29.04.2021

    8 Minuten

  • Bürgermeister/-in einer kleinen Stadt verabschiedet die städtische Standesbeamtin nach 45 Jahren in den Ruhestand

    Sie wären die perfekte Chronistin!

    Standesbeamte beurkunden von der Geburt über die Eheschließung, Scheidung, Vaterschaftsrechte bis hin zum Sterbefall alles. Das klingt sehr unpersönlich und passt damit so gar nicht zu der Standesbeamtin, die in Ihrer kleinen Stadt seit 45 Jahren ihren Dienst getan hat. Mit dieser Rede ver ... mehr

    29.04.2021

    8 Minuten

  • Mitglied der Landwirtschaftskammer verabschiedet langjähriges Mitglied in den Ruhestand

    Mit Herz und Verstand

    Wer sich für die Landwirtschaft entscheidet, der tut das aus tiefster Überzeugung. So war und ist es auch bei Ihrem scheidenden Mitglied. Das Mitglied ist neue, eigene Wege gegangen und hat sich damit nicht nur die Anerkennung der anderen Landwirte verdient, sondern kann ihnen auch als Vor ... mehr

    29.04.2021

    7 Minuten

  • Schulamtsleiter/-in gratuliert Stellvertreterin zum 40. Geburtstag

    Alles Gute zum Geburtstag!

    Ihre Stellvertreterin im Schulamt begeht ihren 40. Geburtstag und Sie halten aus diesem Anlass eine Ansprache. In Ihrer Rede betonen Sie, wie zuverlässig und kompetent Ihre Stellvertreterin die ungewohnten Corona-Zeiten mit all ihren neuen Herausforderungen im zurückliegenden Jahr gemeist ... mehr

    25.03.2021

    4 Minuten

  • Amtsleiter*in fordert Mitarbeiter*innen auf, sich fundierte IT-Kenntnisse anzueignen

    Die Sprache der Gegenwart

    „Steuerung – Alt – Entfernen“: Anhand dieses Klassikers der Tastaturbefehle „entführen“ Sie Ihre Mitarbeiter*innen in eine neue spannende Welt, die Welt der Digitalisierung. Und laden sie schließlich dazu ein, Teil dieser Welt zu werden und zu lernen, sich in ihr zu verständigen. mehr

    22.07.2021

    7 Minuten

  • Bürgermeister*in kündigt den Start eines Podcasts aus dem Rathaus an

    Das Ohr am Rathaus

    Sie erklären Ihren Mitarbeiter*innen, warum Sie es gerade in dieser Zeit für nötig erachten, einen Podcast aus dem Rathaus zu senden. Sie legen Wert auf Transparenz und direkte Kommunikation mit den Bürger*innen. Sie sehen in einem Podcast größere Möglichkeiten der Mitentscheidung und zugl ... mehr

    22.07.2021

    8 Minuten

  • Präsident*in spricht zum Tag des Handwerks

    Probieren geht über Studieren

    Am 18. September ist „Tag des Handwerks“. Jugendliche haben die Möglichkeit, sich über Handwerksberufe zu erkundigen und sie auszuprobieren. Wie vielfältig und innovativ Handwerk ist, vermitteln Sie mit der folgenden Rede. Sie ermuntern darüber Ihr Publikum, selbst Hand anzulegen und sich ... mehr

    25.08.2021

    8 Minuten

  • Jugendamtsleiter/-in

    Vorsicht ist besser als Nachsicht

    Als Leiter/-in eines Jugendamts sind Sie sich Ihrer verantwortungsvollen Aufgabe vollkommen bewusst. Leider hat es in einer von Ihrem Amt betreuten Familie einen Fall von Misshandlung gegeben. In der Nachsicht konnten Sie feststellen, dass dieser vermutlich zu verhindern gewesen wäre. Ohn ... mehr

    25.02.2021

    8 Minuten

Login

Ihr Feedback

Wir haben noch viele Pläne und Ideen für redenwelt.de aber für uns zählt, was Sie sich wünschen! Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein Feedback zu hinterlassen.