Redensammlung

  • Abschiedsreden von Kollegen: 10 Tipps rund um die perfekte Rede zum Abschluss

    Abschiedsreden

  • Mit Worten bewegen: So gelingt Ihnen eine gute Abschlussrede

    Abschlussreden

  • Mit einer Antrittsrede den ersten Eindruck positiv prägen

    Antrittsrede

  • So halten Sie eine unterhaltsame Begrüßungsrede: Wertvolle Tipps für Gastgeber

    Begrüßungsrede

  • Die Dankesrede: Worte des Danks an ein Publikum richten

    Dankesreden

  • Einweihungsrede: So verkünden Sie die Fertigstellung einer neuen Einrichtung feierlich

    Einweihungsrede

  • So wird Ihre Eröffnungsrede ein voller Erfolg

    Eröffnungsreden

  • Festtagsrede vorbereiten und halten: Ein Leitfaden

    Festtagsrede

  • Geburtstagsrede: So unterhalten Sie die Gäste einer Geburtstagsfeier gut

    Geburtstagsreden

  • Geschäftsrede halten: Darauf sollten Sie als Redner unbedingt achten

    Geschäftsrede

  • Hochzeitsrede: Emotionale Worte, die nicht nur das Brautpaar zu Tränen rühren

    Hochzeitsreden

  • Ob gereimt oder gesungen: Bei einer Karnevalsrede ist alles erlaubt

    Karnevalsrede

  • Kirchliche Reden – Worte, die bewegen

    Kirchliche Reden

  • Motivationsrede: So überzeugen und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter nachhaltig

    Motivationsreden

  • Politische Rede halten: So erreichen Sie Ihre Zuhörer

    Politische Reden

  • Schulrede - So halten Sie eine tolle Rede an einer Schule

    Schulrede

  • Trauerrede: So finden Sie den richtigen Ton für die Kondolenz

    Trauerreden

  • Vereinsrede: Die 8 wichtigsten Grundregeln und No-Gos

    Vereinsrede



Neueste Reden

  • Tochter gratuliert zum Muttertag

    Höchstleistungen mit Bodenhaftung

    Muttertag ist ein Tag, an dem Mütter für ihr Mutter-Sein gewürdigt werden. Nicht so hier: In dieser Muttertagsrede steht die ganze Persönlichkeit der Mutter im Zentrum. Eine Rede, mit der Sie liebevoll den Fokus auf die vielfältigen Aktivitäten Ihrer Mutter lenken. Lobhudelei mit Augenzwin ...

    mehr

    19.12.2018

    9 Minuten

    Rahmen: Privatleben

  • Bürgermeister/-in spricht zum 70. Geburtstags eines Ehrenbürgers

    Nur ein bisschen, klitzeklein … – Mitmenschlichkeit wird nie alt!

    Reden zu runden Geburtstagen ähneln manchmal Heiligsprechungen. Das ist nicht immer schön. Doch genau das tun Sie mit dieser Rede – mit einem Unterschied: nicht aufgesetzt und selbstgefällig, sondern ehrlich und realitätsnah. Ob Heiliger oder Held des Alltags: Wichtig ist, dass andere dies ...

    mehr

    19.12.2018

    4 Minuten

  • Sparkassendirektor spricht auf Skulpturenausstellung zu Kunden und Mitarbeitern

    Geld und Geist – Welten begegnen sich

    Ab und zu den Blickwinkel verändern, die Perspektive wechseln, die Wahrnehmung schärfen – das macht den Kopf frei und bringt neue Ideen in unsere täglichen Aufgaben. Dafür reicht es oft schon, die eigene Arbeitsumgebung anders zu gestalten. Eine Kunstausstellung kann Ihren Räumen ein völli ...

    mehr

    19.12.2018

    5 Minuten

  • Träger des Bundesverdienstkreuzes hält Dankesrede

    Meinen Mitstreitern gebührt Lob und Dank

    Der vorliegende Text macht den Redner sehr sympathisch, denn bescheiden verweist er darauf, dass er, der frisch ausgezeichnete Träger des Bundesverdienstkreuzes, das Werk nicht allein vollbracht hat. Es gab und gibt Helfer, denen der Dank genauso gebührt. – Und unser Redner gibt den Dank d ...

    mehr

    19.12.2018

    6 Minuten

  • Pfarrer spricht zum Sommerfest

    Sonne am Himmel und Sonne im Herzen

    Ein Sommerfest sorgt für gute Laune und eine fröhliche Stimmung. Von dieser spricht auch ein altes Kirchenlied, das Sie zum Anlass nehmen, um das mit einem solchen Fest verbundene ganz besondere Lebensgefühl zu würdigen.

    mehr

    19.12.2018

    2 Minuten

    Rahmen: Kirche

  • Veranstalter Silvesterball verabschiedet altes Jahr

    Von Adagio bis Allegro molto

    Zum Jahreswechsel verspüren wir intensiver unsere Wünsche und Hoffnungen. Der Komponist Antonin Dvorák verlieh vor 125 Jahren solchen Hoffnungen eine musikalische Stimme mit seiner Sinfonie Nr. 9, die unter dem Titel Aus der Neuen Welt bekannt geworden ist. Dvorák hatte seinerzeit die Stel ...

    mehr

    19.12.2018

    2 Minuten

    Rahmen: Privatleben

  • Vorgesetzter begrüßt neue Auszubildende vor der Belegschaft

    Aus Spaß am Berufsleben

    In dieser Rede geht es um den Spaß an der Arbeit, um den Spaß daran, etwas zu lernen, und um die Freude an der Leistung. Dazu wird hier die Redewendung vom Ernst des Lebens, der mit der Arbeit beginnen soll, infrage gestellt. Zum einen haben die Azubis von heute das bei Schulbeginn scho ...

    mehr

    19.12.2018

    6 Minuten

  • Trauzeugin spricht bei Eheschließung

    Patenschaft für die Ehe

    In diese Rede erklären Sie die traditionelle Rolle der Treuzeugen bei der Trauung und interpretieren sie neu im Sinne einer über die Hochzeit hinausgehenden dauerhaften Patenschaft für die bezeugte Ehe. Die Bildsprache ist dem Schauspielmetier entlehnt. Sie können aber, wenn Sie dem nicht ...

    mehr

    19.12.2018

    8 Minuten

    Rahmen: Privatleben

  • Landespolitikerin spricht vor Bürgern zum Welttag für Toleranz (14. November)

    Toleranz und Bildung gehören zusammen!

    Was verstehen wir eigentlich unter Toleranz? Als Landespolitikerin stellen Sie die Frage öffentlich und weisen daraufhin, der Begriff ist recht abgenutzt. Deshalb fordern Sie in Ihrer Rede, den Begriff neu zu beleben. Das tun Sie, indem Sie das Thema Bildung auf die Agenda setzen. Denn Bil ...

    mehr

    19.12.2018

    7 Minuten

  • Finanzamtsleiterin eröffnet Sommerfest

    Was ein Vergnügungspark und das Finanzamt gemeinsam haben

    Im Jahr 1955 wurde der Vergnügungspark „Disneyland“ in Kalifornien eröffnet und heute eröffnen Sie das Sommerfest Ihres Finanzamts. Dabei gehen Sie mit dieser Rede darauf ein, dass die Arbeit in Ihrem Amt gerade im persönlichen Kontakt mit den Bürgern für Ihre Mitarbeiter nicht immer ein V ...

    mehr

    19.12.2018

    7 Minuten

Login

Ihr Feedback

Wir haben noch viele Pläne und Ideen für redenwelt.de aber für uns zählt, was Sie sich wünschen! Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein Feedback zu hinterlassen.