Redensammlung

  • Abschiedsreden von Kollegen: 10 Tipps rund um die perfekte Rede zum Abschluss

    Abschiedsreden

  • Mit Worten bewegen: So gelingt Ihnen eine gute Abschlussrede

    Abschlussreden

  • Reden für jeden Anlass: So finden Sie die richtigen Worte für Hochzeiten, Geburtstage und Jubiläen

    Anlässe für Reden

  • Die Ansprache: Wichtige Regeln für kurzweilige und unterhaltsame Reden

    Ansprachen für Anlässe

  • Mit einer Antrittsrede den ersten Eindruck positiv prägen

    Antrittsrede

  • So halten Sie eine unterhaltsame Begrüßungsrede: Wertvolle Tipps für Gastgeber

    Begrüßungsrede

  • Die Dankesrede: Worte des Danks an ein Publikum richten

    Dankesreden

  • Einweihungsrede: So verkünden Sie die Fertigstellung einer neuen Einrichtung feierlich

    Einweihungsrede

  • So wird Ihre Eröffnungsrede ein voller Erfolg

    Eröffnungsreden

  • Festtagsrede vorbereiten und halten: Ein Leitfaden

    Festtagsrede

  • Geburtstagsrede: So unterhalten Sie die Gäste einer Geburtstagsfeier gut

    Geburtstagsreden

  • Geschäftsrede halten: Darauf sollten Sie als Redner unbedingt achten

    Geschäftsrede

  • Hochzeitsrede: Emotionale Worte, die nicht nur das Brautpaar zu Tränen rühren

    Hochzeitsreden

  • Ob gereimt oder gesungen: Bei einer Karnevalsrede ist alles erlaubt

    Karnevalsrede

  • Kirchliche Reden – Worte, die bewegen

    Kirchliche Reden

  • Motivationsrede: So überzeugen und motivieren Sie Ihre Mitarbeiter nachhaltig

    Motivationsreden

  • Politische Rede halten: So erreichen Sie Ihre Zuhörer

    Politische Reden

  • Schulrede - So halten Sie eine tolle Rede an einer Schule

    Schulrede

  • Trauerrede: So finden Sie den richtigen Ton für die Kondolenz

    Trauerreden

  • Vereinsrede: Die 8 wichtigsten Grundregeln und No-Gos

    Vereinsrede



Neueste Reden

  • Vereinsvorsitzende/-r möchte die Teilnahme der Vereinsaktivitäten für Menschen mit Behinderungen erleichtern

    „Leave no one behind“

    Es reicht in der Regel nicht aus, nur gute Ideen zu haben. Man muss auch Menschen dafür begeistern können. Das schaffen Sie mit dieser Rede, wenn Sie sich zum Beispiel für die Idee der Teilhabe von Menschen mit Behinderungen an den Vereinsaktivitäten starkmachen. An einem Beispiel aus dem ...

    mehr

    06.10.2020

    8 Minuten

    Rahmen: Verein

  • Bürgermeister/-in spricht über die soziale Ungerechtigkeit in Deutschland

    Wunsch und Wirklichkeit

    Wir alle haben den Wunsch, in einer gerechten Welt zu leben, in der tatsächlich alle Menschen gleichgestellt sind. Doch was macht einen Wunsch zum Wunsch? – Dass die Realität eben leider anders aussieht. Die soziale Ungerechtigkeit in Deutschland ist Fakt und durch zahlreiche Statistiken z ...

    mehr

    05.10.2020

    7 Minuten

  • Bürgermeister/-in gedenkt der jüdischen Opfer während des Zweiten Weltkriegs

    Erinnerung schützt

    Fünf bis sechs Millionen Menschen jüdischen Glaubens verloren im Zweiten Weltkrieg ihr Leben. Aber nicht etwa im Kampf. Sie wurden deportiert und von den Nazis im industriellen Maßstab ermordet, aus dem einzigen Grund, weil sie Juden waren. Doch was schützt uns davor, dass sich ein solches ...

    mehr

    02.10.2020

    7 Minuten

  • Regionale/-r Politiker/-in gedenkt Opfer terroristischer Anschläge

    Den Opfern eine Stimme geben

    Mehr als zwei Monate mussten 33 Bergarbeiter der Gold- und Kupfermine San José im Norden Chiles in 700 Metern Tiefe ausharren, nachdem sie am 5. August 2010 verschüttet worden waren. In einer spektakulären Rettungsaktion konnten die Kumpel gerettet werden. Für die Opfer terroristischer An ...

    mehr

    02.10.2020

    5 Minuten

  • Vereinsvorsitzende/-r gedenkt gefallener Soldaten während des Krieges

    3 Generationen – ein Ziel

    Das Kriegsende im Mai 1945, also vor 75 Jahren, und der Volkstrauertag am 15. November sind ein doppelter Anlass, der im Zweiten Weltkrieg gefallenen Vereinsmitglieder zu gedenken. Beziehen Sie sich dabei auf die Vereinschronik und erinnern Sie sowohl an die Verstorbenen als auc ...

    mehr

    02.10.2020

    5 Minuten

    Rahmen: Verein

  • Unsere Applaus-Garantie für Sie:

  • Pastor/-in erinnert an die Opfer der Reichspogromnacht

    Wenn Sprache zum Komplizen wird

    Was sagt man zu einem ungeheuerlichen historischen Ereignis, zu dem scheinbar schon alles gesagt ist? In Ihrer Rede setzen Sie den Schwerpunkt auf das Einordnen, nicht so sehr auf das reine Rekapitulieren der bekannten geschichtlichen Fakten. So können Sie schlüssig den Bogen zur Gegenwart ...

    mehr

    02.10.2020

    5 Minuten

    Rahmen: Kirche

  • Bester Freund redet auf der Party des „Geburtstagskinds“

    Zwei wie Pech und Schwefel

    Sie erzählen, was Ihr Freund bisher beruflich erreicht hat, und leiten dann zur Bescheidenheit über, die Ihren Freund auszeichnet. Sie sprechen anschließend über Ihre Freundschaft. Als Aufhänger benutzen Sie dafür bekannte Filmtitel von Bud Spencer und Terence Hill Filmen: „Zwei wie ...“ ...

    mehr

    02.10.2020

    7 Minuten

    Rahmen: Privatleben

  • Tochter gratuliert ihrem Vater zum 60. Geburtstag.

    Die ultimative Lobhudelei

    Mit dieser Rede zeichnen Sie als Tochter ein großartiges Bild des „Geburtstagskinds“. Sie würdigen seine Lebensleistung und machen liebevoll die besondere Rolle als Vater deutlich. Sie entwerfen das Bild eines 60-Jährigen, der immer noch leistungsfähig und vor allem neugierig auf das Le ...

    mehr

    02.10.2020

    9 Minuten

    Rahmen: Privatleben

  • Eine Mitarbeiter/-in hält eine Rede zum Geburtstag des Betriebsleiters

    Der menschliche Faktor

    Die vergangenen Monate haben für viele Beschäftigte die Wahrnehmung ihres Arbeitsalltags gründlich verändert. In vielen Fällen haben der Umzug in das Homeoffice und die Berücksichtigung der Hygieneregeln zur Abkehr von beruflichen Routinen und dem Verzicht auf die unmittelbare Zusammenarbe ...

    mehr

    02.10.2020

    8 Minuten

  • Witwe redet auf Beerdigung ihres Ehemannes

    Das Leben endet, die Liebe nicht

    Sie haben Ihren Mann verloren und wollen auf der Trauerfeier mit Ihrer Rede sich selbst, aber genauso auch Ihrer Familie und Ihren Freunden Trost spenden, einen Hoffnungsschimmer geben. Mit dem Zitat von Aurelius Augustinus finden Sie einen berührenden „Aufhänger“, denn der Tote ist zw ...

    mehr

    02.10.2020

    7 Minuten

    Rahmen: Kirche

Login

Ihr Feedback

Wir haben noch viele Pläne und Ideen für redenwelt.de aber für uns zählt, was Sie sich wünschen! Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein Feedback zu hinterlassen.