Ihr Suchergebnis für: Behörde/Amt/Kammer

Passende Ergebnisse: 437

  • Vertreter/-in Friedensbewegung erläutert Schülern die Bedeutung der Ostermärsche

    Was wäre, wenn Greta so gedacht hätte?

    Eine Rede vor Schülerinnen und Schülern darf kein reiner Vortrag bleiben. Versuchen Sie, die Kinder immer wieder durch Fragen miteinzubeziehen und zum Mitdenken anzuregen. Nutzen Sie ihre Antworten, um tiefer in die Materie einzusteigen. So wird Ihre Rede zu einem echten Dialog. Den Abschl ... mehr

    25.02.2021

    7 Minuten

  • Stadtdirektor/-in begrüßt neuen Museumsdirektor

    Gestalten statt verwalten

    Die Berufung eines neuen Museumsdirektors ist kein Vorgang, der lautlos vor sich geht. Von diesem Umstand können Sie profitieren. Mit Ihrer Rede präsentieren Sie sich als entscheidungsfreudiger Macher. Zudem geben Sie dem neuen Direktor nicht nur den Rahmen für einen gelungenen Einstand. S ... mehr

    28.01.2021

    5 Minuten

  • Bürgermeister/-in begrüßt die neue Leiterin des Finanzamts

    Den herausfordernden Job mutig, kreativ und digital angehen

    Sie übertragen Dostojewskis Gedanken von der Macht des Geldes auf die Situation der öffentlichen Haushalte, deren angespannte Lage durch die finanziellen Folgen der Pandemie zusätzlich verschärft wird. Sie freuen sich, in dieser Situation mit der neuen Leiterin des Finanzamts eine sachkund ... mehr

    28.01.2021

    11 Minuten

  • Gemeinderat/Gemeinderätin hält Lobrede auf erfolgreiche Spendenaktion von Abiturienten

    Solidarität erzeugt Aktion

    Wenn junge Leute initiativ werden und sich politisch engagieren, sollte der Gemeinderat mit Lob nicht sparen. Mit dieser Rede ergreifen Sie als Kommunalpolitiker die Gelegenheit, ein Lob auf eine gelungene außerschulische Initiative von Abiturienten auszubringen. Sie stellen heraus, was de ... mehr

    28.01.2021

    8 Minuten

  • Bürgermeister*in spricht bei Grundsteinlegung einer sozialen Einrichtung

    Auf gute Nachbarschaft

    Als Bürgermeister*in, Landrat*in oder Bezirksvorsteher*in sind Sie daran interessiert, dass soziale Organisationen, Kirchen, Vereine, Stiftungen gut mit der öffentlichen Hand zusammenarbeiten. Mit dieser Rede würdigen Sie das Engagement eines Sozialträgers, der in Ihrer Stadt den Grundstei ... mehr

    23.09.2021

    8 Minuten

  • Amtsleiter*in fordert Mitarbeiter*innen auf, mehr miteinander zu kommunizieren

    Ubuntu

    Sie beginnen diese Rede mit einem Blick in die Subsahara, greifen die Lebensphilosophie Ubuntu auf, um mit einem positiven Blick auf gelungene Kommunikation zu starten. Anschließend schlagen Sie den Bogen zu all den Punkten, die in Ihren Augen hinsichtlich Kommunikation verbesserungsfähig ... mehr

    23.09.2021

    7 Minuten

  • Bürgermeister*in lädt Mitarbeiter*innen zum internen BarCamp

    Gespräch ist distanzierte Berührung

    Sie kündigen ein internes BarCamp an, indem Sie erklären, worum es dabei geht. Sie geben Ihrer Freude Ausdruck, dass es nach der langen Zeit der digitalen Treffen nun wieder möglich ist, sich von Angesicht zu Angesicht zu unterhalten und wollen nicht zuletzt das BarCamp dazu nutzen, diese ... mehr

    23.09.2021

    7 Minuten

  • Europapolitiker*in spricht auf Gedenkveranstaltung

    Vom Loch im Grenzzaun zum Mauerfall

    Mit dieser Gedenkrede sprechen Sie die Erinnerungen der Zuhörer*innen an. Berühren Sie sie durch kontrastreiche Bilder. Weiten Sie den Horizont, indem Sie von der lokalen auf die europäische Ebene des Geschehens zoomen. mehr

    21.10.2021

    6 Minuten

  • Bürgermeister*in spricht auf Empfang für ehrenamtlich Engagierte

    Gemeinsam Sinnvolles tun

    Mit dieser Ansprache würdigen Sie die ehrenamtlich Engagierten Ihres Ortes. Besondere Glaubwürdigkeit gewinnt Ihre Rede dadurch, dass Sie Probleme ansprechen und einen Beitrag zur Lösung anbieten. Nach einem erfolgreichen Jahr bedanken Sie sich bei den Ehrenamtlichen nicht nur mit Worten, ... mehr

    25.11.2021

    7 Minuten

  • Sozialdezernent*in dankt Ehrenamtlichen der lokalen Tafel

    Helfen können – helfen wollen

    Viele Menschen reden nur davon, helfen zu wollen. In Ihrer Rede arbeiten Sie darum deutlich heraus, dass das Engagement der ehrenamtlichen Mitarbeiter*innen der Tafel nicht selbstverständlich und aller Ehren wert ist. Vor allem wenn man die erschwerten Umstände bedenkt, die die Corona-Pand ... mehr

    26.11.2021

    7 Minuten

Login

Ihr Feedback

Wir haben noch viele Pläne und Ideen für redenwelt.de aber für uns zählt, was Sie sich wünschen! Danke, dass Sie sich die Zeit nehmen, uns ein Feedback zu hinterlassen.